Informationsveranstaltungen

15. Juni 2016, St. Gallen (Schweiz)

Eurostars-Informationsveranstaltung für forschungstreibende KMU

Die Schweiz, Österreich und Deutschland veranstalten gemeinsam und in Kooperation mit der EMPA St. Gallen einen Informationstag zum Förderprogramm Eurostars. Eingeladen sind alle Unternehmen, die demnächst einen Eurostars-Antrag stellen oder sich über das Förderprogramm informieren möchten. Neben allgemeinen Informationen zu Eurostars wird auf die Besonderheiten der Antragstellung in Österreich, Deutschland und der Schweiz eingegangen. Aus Gutachtersicht erhalten Sie Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung. Der Erfahrungsbericht eines Projektteilnehmers rundet das Programm ab. Sie haben auch selber die Gelegenheit, sich in einem sogenannten „Participant Pitch“ kurz vorzustellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular für Ihre Anmeldung.

 

23. Juni 2016, Lübeck

Eurostars und KMU-Instrument – EU-Förderprogramme für innovative KMU

Die Veranstaltung stellt zwei Förderprogramme vor: Eurostars und das KMU-Instrument. Eingeladen sind alle Unternehmen, die demnächst einen Eurostars-Antrag stellen oder sich über das Förderprogramm informieren möchten und solche, die bereits einen Demonstrator entwickelt haben und nun Unterstützung für die Markteinführung benötigen. Beide Förderprogramme werden ausführlich vorgestellt. Projektbeispiele und Gutachterhinweise zu beiden Programmen runden die Veranstaltung ab. Das Programm bietet ausreichend Zeit für Nachfragen und Gespräche.

Veranstaltungsprogramm sowie Online-Anmeldung

 

30. Juni 2016, Berlin

Eurostars-Informationsveranstaltung für forschungstreibende KMU

Eingeladen sind alle Unternehmen, die demnächst einen Eurostars-Antrag stellen oder sich über das Förderprogramm informieren möchten. Neben der Vorstellung von Eurostars und den Teilnahmevoraussetzungen sollen Fragen zum Antragsverfahren, den notwendigen Unterlagen, den Evaluierungskriterien, der zeitlichen Abfolge und den richtigen Ansprechpartnern geklärt werden. Aus Gutachtersicht werden Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung gegeben. Die Erfahrungsberichte von zwei erfolgreichen Projektteilnehmern aus der Region runden das Programm ab. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer Einzelberatung.

Das Veranstaltungsprogramm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.


© BMBF 05/25/2016 11:35 - Alle Rechte vorbehalten.